Termine


Stoffwechsel aktivieren mit Wildpflanzen

16 Mai 2019
18:00
Gunzenhausen

Obst und Gemüse sind sehr gesund, keine Frage. Doch wurden bestimmte Substanzen wie Bitterstoffe, Scharfstoffe oder Vitamine zugunsten anderer Eigenschaften weggezüchtet.
Doch gerade diese sogenannten „sekundären Pflanzenstoffe“ brauchen wir, damit unser Stoffwechsel optimal ablaufen kann. So regen beispielsweise Bitterstoffe unsere Verdauung an und Scharfstoffe unsere Durchblutung. Sie sind hilfreiche Begleiter bei kalten Füßen, Verdauungsschwierigkeiten, Leberproblemen, Übergewicht und vielem mehr.
Wildpflanzen haben den Vorteil, dass sie reich sind an sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Mineralien. Zudem wachsen sie frisch, direkt vor unserer Haustüre!
In diesem Kurs besprechen wir die Inhaltsstoffe und Wirkungen der wichtigsten Wildpflanzen auf unseren Stoffwechsel. Zudem werden Tipps zum Sammeln und Verarbeiten besprochen. Die Pflanzen werden im Kurs auch hergezeigt.

Anmeldung über die VHS Gunzenhausen!