Gefüllte Paprika


Schnell und einfach!
gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika sind ein echter Hingucker und ideal für Gäste oder Feiern. Obendrauf noch sehr einfach und schnell zubereitet! 🙂

Zutaten für 4 Paprika:

– 4 Paprika (Farbe egal)
– 70g Cous-Cous (oder glutenfrei auch Hirse, Reis, Polenta, Quinoa, Amaranth)
– 1 Zwiebel
– 1 Zehe Knoblauch
– etwas Lauch (oder Schnittlauch)
– 1 Hand voll Champignons
– 1/2 Paprika
– rote oder gelbe Linsen
– Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chilipulver, Oregano, Basilikum
– 2 EL Rapsöl
– 2 EL Hefeflocken

Optional:

Mit „Käsetopping“: 2 EL weißes Mandelmus mit Wasser verrühren, damit eine Masse entsteht, die sich über die Paprika gießen lässt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung:

Für die Füllung zunächst rote Linsen weichkochen. Das Gemüse klein schneiden und zu den gekochten Linsen hinzufügen. Cous-Cous mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen, anschließend zu den anderen Zutaten hinzufügen und gut würzen. Mit Rapsöl verfeinern.

Die Paprika „köpfen“ und aushöhlen, dann die Füllung hineingeben. Wer möchte, kann jetzt das „Käsetopping“ aus Mandelmus darübergießen. Die Paprikaköpfe wieder aufsetzen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C, 30 Minuten lang garen.

 

Gewichtsreduktion leicht gemacht

14 Feb 2018
91710 Gunzenhausen

Gewichtsreduktion leicht gemacht

21 Feb 2018
91710 Gunzenhausen

Gewichtsreduktion leicht gemacht

28 Feb 2018
91710 Gunzenhausen

Gewichtsreduktion leicht gemacht

7 Mrz 2018
91710 Gunzenhausen

Präventionskurs "ICH nehme ab"

28 Mrz 2018
Gunzenhausen