Köstliche Kartoffellebkuchen


rein pflanzlich und extrem gut!
Lebkuchen

Gekaufte Lebkuchen überzeugen dich nicht und du bist auf der Suche nach einem originellen Rezept? Dann probiere die köstlichen Kartoffellebkuchen aus. Diese übertreffen gekaufte Lebkuchen bei Weitem! Sie sind rein pflanzlich, sehr flaumig und Geschmacklich der Hammer. 🙂

Du brauchst für 60-70 Stück:

-) 700g mehlige Kartoffeln
-) 450g Mehl
-) 400g Zucker (oder anderes Süßungsmittel)
-) 25g Zitronat
-) 25g Orangeat
-) 500g Haselnüsse oder Mandeln
-) Ei-Ersatz für 3 Eier (z.B. MyEy oder eine zerdrückte Banane)
-) 2 TL Zimt
-) 2 TL Ingwer
-) 1 TL Lebkuchengewürz
-) 3 TL Backpulver
-) 1,5 Block Zartbitterkuvertüre
-) Oblaten

Zubereitung:

Kartoffeln kochen und pressen, abkühlen lassen. Danach alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Den Teig mit einer entsprechenden Form ausstechen und auf die Oblaten bringen. Bei 200°C, ca. 20 Minuten backen und danach mit Kuvertüre überziehen und optional dekorieren.